Pflegeversicherung

WARUM?
Pflegebedürftigkeit bedeutet für Betroffene und ihre Angehörigen große physische, psychische und finanzielle Belastungen. Da die Pflegepflichtversicherung nur einen Teil der Kosten übernimmt und Kinder für ihre Eltern haften, ist eine Absicherung eine wichtige Ergänzung.

ZU BEACHTEN

  • Ermittlung der Höhe der Pflegerente (was kostet häusliche/stationäre Pflege?)
  • Begutachtung nach ADL oder MdK
  • Weltweite Leistungen
  • Dynamik der Pflegerente im Leistungsfall
  • Reha ohne zeitliche Begrenzung
  • Helferplan (Unterstützung im Leistungsfall von externen Anbietern)